Aktuelle Hinweise

Liebe BZG-Mitglieder,

aufgrund der Vorgabe unserer Bundes- und Landesregierung fällt leider das Hundetraining erstmal bis Ende November aus.

Die Familiensonntage werden bis auf Weiteres leider auch nicht stattfinden!

Sobald das Training wieder beginnt, werden wir den Termin bekannt geben. Die Ausbildungstage und Zeiten werden dann von den Ausbildern in den jeweiligen Whatsapp Gruppen mitgeteilt.

Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass jeder Teilnehmer eine Mund-Nasenmaske und Einmalhandschuhe trägt. Dies hat jeder Teilnehmer selbst mitzubringen.

Es dürfen auch nur Hundeführer und Hund auf das Gelände. Begleitpersonen oder Zuschauer sind nicht erlaubt. Ein Aufenthalt vor oder nach der Ausbildung in Gruppen ist ebenfalls nicht erlaubt. Es ist während der gesamten Ausbildungszeit ein Mindestabstand von 2 Meter zu anderen Teilnehmern einzuhalten. Dies gilt auch auf dem Parkplatz und dem Gelände vor dem Hundeplatz. Ein Getränkeverkauf findet nicht statt.

Der Vorstand und die Ausbilder gehen davon aus, dass jemand der Erkältungssymptome hat, natürlich nicht an der Ausbildung teilnimmt.

Bleibt gesund, bis hoffentlich bald!
Vorstand und Ausbilder der BZG Münsterland

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.